Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten

Das Hauptstadttor
dieses ist aus dem 13. Jahrhundert und war im Mittelalter, als die Stadt Crikvenica noch von einer kompletten Mauer umgeben war, der Haupteingang. Jetzt sind nur noch Überreste vorhanden und ein Relief vom Hl. Markus, der auf einer Steinplatte zu sehen ist.

Skulpturenpark
Der Skulpturenpark in Crikvenica erfreut sich während den Sommermonaten immer grosser Beliebtheit und das zurecht! Hier stellt der Bildhauer Dusan Dzamonjas seine aus Marmor gefertigten Skulpturen dar und das ist auf jeden Fall einen Besuch wert! Während der Saison hat der Park von 09:00-11:00 Uhr und von 19:00-21:00 Uhr geöffnet.

Die Kirche der Hl. Anton
Diese Kirche befindet sich in der Nähe des romanischen Tores und ist im 17. Jahrhundert erbaut worden. Sie hat einen Renaissance-barocken Stil und in der Kirche, über den Altar, befindet sich noch ein schönes Gemälde des Namensgebers der Kirche.

Die Kirche der Hl. Foska
Auch diese Kirche wurde im Stile der Renaissance erbaut und weist auch Merkmale aus der barocken Zeit auf. In der Kirche gibt es Abbildungen von der Folterung der Hl. Foska und eine sehenswerte Sammlung sakraler Gegenstände. Ebenfalls sehenswert sind auch einige Grabsteine, in denen lateinische Schriften gemeißelt worden sind.

 

Die schönsten Bilder von Crikvenica und seiner Umgebung können Sie hier in unser Bilder-gallerie betrachten.

 

Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub in Crikvenica und erleben Sie die schönsten Tage des Jahres in der Kvarner Bucht.

 

Das aktuelle Wetter in Kroatien